Rudi Lins GesmbH&Co KG

  • #
  • #
  • #
  • #
  • #

Wer wir sind

Als führendes Autohaus in Vorarlberg und dem Schweizer/Lichtensteiner Grenzgebiet sind wir der Vertrauenspartner rund um die individuelle Mobilität unser Kunden und machen diese zu einem begeisterten, loyalen Teil unserer Markenfamilie.

Wir achten auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden und bieten ihnen Lösungen, die ihre individuelle Mobilität einfacher und angenehmer machen.

Kontinuität, Sicherheit und ein respektvolles Miteinander sind wichtige Bestandteile der Kultur unseres Familienunternehmens.

Unsere Mitarbeiter sehen sich als Teil des Ganzen, agieren im Sinne der Gemeinschaft und leisten ihren bestmöglichen Beitrag zur gemeinsamen Zielerreichung. Unsere Mitarbeiter werden in Entscheidungen, die in ihrem Interessensbereich liegen miteinbezogen.

Unsere Mitarbeiter werden bestmöglich gefördert und gefordert. Dies umfasst sowohl die bestmögliche Ausbildung auf fachlicher Ebene als auch durch individuelle Betreuung im Betrieb.

 

Was wir unseren Lehrlingen bieten

  • gutes Betriebsklima
  • moderne Arbeitsmittel
  • moderne Maschinen und Werkzeuge
  • Team von Lehrlingen
  • Unterstützung bei schulischen Fragen
  • zertifizierte Ausbildner
  • zusätzliche firmeninterne Kursangebote

Besondere Leistungen für unsere Lehrlinge

Infrastruktur

5 Minuten Gehzeit zur nächsten Bushaltestelle, reservierter Parkplatz

Firmenveranstaltungen

Weihnachtsfeier

Kontaktperson für Lehrlinge und Bewerbungen

Markus Vonbank

Markus Vonbank

Serviceleiter
  05552 62185-0
  markus.vonbank@autohaus.at

Was wir tun

Die Rudi Lins GesmbH& CO KG ist im Verkauf und der Reparatur von Kraftfahrzeugen der Marken VW, Audi, SEAT, VW Nutzfahrzeuge, Porsche und Gebrauchtwagen tätig. Darüberhinaus bieten wir alle Finanz. und Versicherungsdienstleistungen rund ums KFZ an. Wir verfügen über eine hauseigene Karosserieabteilung (Spenglerei und Lackierung).

Geschichte des Unternehmens

1950 Gründung der markenfreien KFZ-Werkstätte am derzeitigen Standort in Nüziders.

1952
Übernahme der Marke Volkswagen (Reparatur und Verkauf).

1962  wurden wir zum Händler für den Bezirk Bludenz ernannt.

1965 - 1971
Rudi Lins nimmt erfolgreich an Autorennen auf Porsche teil, unter anderem dreifacher österr. Bergmeister, Europabergmeister 1967, 1970 Sieg beim 24 Stunden Rennen in Le Mans für Prototypen.

1966
errichten wir den Filialbetrieb in Schruns.

1970
Übernahme der Marke Audi in unser Verkaufsprogramm.
Gleichzeitig wurde eine Spenglerei und Lackierabteilung eingerichtet.

1972 Ernennung zum Porsche Landeshändler.

1980
wurde die Einzelfirma in die Rudi Lins GmbH & Co. umgewandelt.

1986
Errichtung des Gebrauchtwagenplatzes mit Überdachung.

1991 Übernahme der Marke Seat in unser Verkaufsprogramm.

1992 Übernahme der Geschäftsleitung durch Rudi und Fritz Lins.

1996 neuerliche Erweiterung des Neuwagen-Ausstellungsraumes und der Reparaturannahme.

1997
Errichtung der Seat Ausstellungshalle.

2002 Anbau eines Porsche Schauraumes und Errichtung einer modernen Lackieranlage.

2003 Fertigstellung des Porsche Schauraum und der Lackierung. Beginn mit der neuen Audi Ausstellungshalle.

2004 Eröffnung des neuerstellten Audi Hangar.

2006 Mit Jahresbeginn übernahm Mag. Rudi Lins die Verkaufsleitung von Fritz Lins der sich vom operativen Tagesgeschäft zurückgezogen hat.

2008 An - und Umbau der Werkstatt und der Reparaturannahme im Betrieb Schruns.

2009 Baubeginn für die Audi Sofortannahme.

2010 Inbetriebnahme der Audi Sofortannahme.

2013 Baubeginn im Oktober für die Erweiterung der Werkstatt und des Lagers.

2014 Mitte Mai Inbetriebnahme des Erweiterungsbau

2014 Ende November wurde mit den Umbauarbeiten zur Neugestaltung des Annahme Bereichs und des VW Schauraum begonnen.

2015 Ende Februar wurden die Umbauarbeiten für die Kundenannahme und des VW Schauraum beendet.


Firmendaten

Telefon:
  05552 62185-0
Unternehmens-Website:
Adresse:
 Bundesstr. 4
6714 Nüziders
Geschäftsführer:
 Mag. Rudi Lins
Jahr der Gründung:
 1950
Anzahl MitarbeiterInnen und Lehrlinge:
 85
Anzahl Lehrlinge:
 14
Branche:
Maschinen, KFZ, Metall

nach oben