Zweiter Firmentag an der Sportmittelschule Nenzing

IMG_1699   IMG_1717   IMG_1731  IMG_1748

Beim zweiten Nachmittagstermin des Firmentages an der Sportmittelschule Nenzing nahmen ebenfalls sechs Unternehmen aus der Region teil, die Einblicke in 13 Lehrberufe gaben. Mit dabei waren:

  • Ammann Bau
  • Dorfinstallationstechnik GmbH
  • Farbencenter Thüringen
  • Fliesenpool
  • Hydro Nenzing
  • Reisch Maschinenbau

IMG_1728IMG_1714

Praktisches Hineinschnuppern

Bei diesem gemeinsamen Nachmittag gaben die Betriebe Einblicke in die Lehrberufe, die es bei ihnen zu erlernen gibt. Natürlich durfte auch hier der Praxisbezug nicht fehlen: Deckkraft testen und das unterschiedliche Gewicht von Farben messen, mit Profi-Maschinen einen Schlüsselanhänger anfertigen oder die ersten Versuche beim Fliesen-Schneiden unternehmen waren angesagt.

IMG_1740IMG_1726

Berufsorientierung greifbar machen

Das für viele Jugendliche noch sehr vage Thema “Berufsorientierung” wurde im Rahmen dieser beiden Firmen-Nachmittage praxisnah angegangen. Dabei halfen nicht nur die zahlreichen kleinen berufstypischen Aufgaben, die die Unternehmen vorbereitet hatten, sondern auch der direkte Kontakt zu Lehrlingen und Ausbildenden. Beim Aufeinandertreffen im kleinen Rahmen gab es Tipps vom Profi in Sachen Bewerbung und Schnuppern, die Möglichkeit, Fragen zum Alltag in der Ausbildung zu stellen und vielleicht schon den zukünftigen Lehrling bzw. Lehrbetrieb kennen zu lernen.

IMG_1693IMG_1695

IMG_1710IMG_1698

Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Firmentag an der Sportmittelschule Nenzing und bedanken uns bei allen Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit!

nach oben