Ergebnisreicher Workshop mit unseren „Handwerksfüchsen“

Seit nunmehr eineinhalb Jahren sind unsere „Walgauer Werkboxen“ mittlerweile regelmäßig in den Volks- und Mittelschulen der Region im Einsatz. Immer mit großem Engagement und natürlich viel Erfahrung und Wissen dabei: unsere „Handwerksfüchse„, die sich zweifelsohne als Herzstück des ganzen Projekts erwiesen haben. Dass ihre Meinung, wie man die Werkboxen noch weiter verbessern und für die Kinder und Jugendlichen optimieren könnte, uns besonders wichtig ist, ist deshalb ganz klar. In einem gemeinsamen Workshop widmeten wir uns nun dieser spannenden Entwicklungsaufgabe.

Workshop für Walgauer Werkboxen, Lehre im WalgauWorkshop für Walgauer Werkboxen, Lehre im Walgau

 

Die Freude steht stets im Vordergrund

Im Workshop wurde schnell klar: die Handwerksfüchse haben tolle Ideen für zukünftige Einsätze und konnten entsprechend wichtigste Inputs liefern. Bei einer Sache herrscht Einigkeit – das „Tun“ und die Freude am eigenständigen Erleben, Ausprobieren und Werkeln sind bei dem Projekt die wichtigsten Kriterien.

Workshop für Walgauer Werkboxen, Lehre im Walgau   Workshop für Walgauer Werkboxen, Lehre im Walgau

 

Handwerker mit Herzblut 

Die Kinder und Jugendlichen bekommen nicht nur tolle Einblicke in Material und Werkzeug der unterschiedlichen Handwerksberufe, die unsere Füchse im Berufsleben begleitet haben. Das wichtige Erfahrungswissen und die tollen Geschichten, die einem nur ein echter Profi mit auf den Weg geben kann, ist das Besondere an den Werkboxen. Das spüren auch die Kinder und sind immer mit größtem Interesse und Eifer dabei, wenn es ums Praktische geht.

Workshop für Walgauer Werkboxen, Lehre im WalgauWorkshop für Walgauer Werkboxen, Lehre im Walgau

 

Am Ende muss kein Vogelhäuschen stehen – kann es aber 

Dabei werden die Kinder keine Baupläne oder Anleitungen vorgegeben. Vielmehr dürfen sie sich selbst mit Werkzeug und Holz, Draht, Metall, Beton oder Kupferrohr versuchen. Ob das Kind nun einen halben Nachmittag fröhlich vor sich hin hobelt oder tatsächlich einen kleinen Plan aufstellt, um ein Werkstück anzufertigen: bei den Füchsen findet es die notwendige Unterstützung.

Workshop für Walgauer Werkboxen, Lehre im WalgauWorkshop für Walgauer Werkboxen, Lehre im Walgau

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren tollen Handwerksfüchsen für ihr großartiges Engagement, die vielen tollen Ideen und wichtigen Eindrücke. Wir wissen euren Einsatz, den ihr in diesem Workshop erneut bewiesen habt, wirklich sehr zu schätzen und freuen uns auf viele schöne zukünftige Einsätze der „Walgauer Werkboxen“.

nach oben