Ein berufspraktischer Firmentag im besonderen Format!

Gleich elf vielseitige Ausbildungsbetriebe stellten sich beim diesjährigen Firmentag an der Musikmittelschule Thüringen vor und boten Infos und Praxiseinblicke in eine Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten.

Firmentag Lehre im Walgau Thüringen mit Bertsch EnergyFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit Tomaselli Gabriel Bau und Karl Gabriel BaumeisterFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit der Ideengärtnerei MüllerFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit dem Farbencenter Thüringen

 

Eigene Schwerpunkte setzen  

Auch in diesem Jahr konnten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der MMS Thüringen von einem besonderen Firmentage-Format profitieren: sie durften sich aus den teilnehmenden Unternehmen fünf Firmen aussuchen und diesen einen Besuch abstatten. So konnten sie gemäß ihrer eigenen Interessen schon Schwerpunkte setzen und Dank mehrerer Durchgänge gleichzeitig Berufe kennen lernen, die vielleicht nicht unmittelbar auf dem Radar gewesen wären.

Firmentag Lehre im Walgau Thüringen mit Bau- und Kunstschlosserei GruberFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit der Zimmerei HeiselerFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit Tomaselli Gabriel Bau und Karl Gabriel BaumeisterFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit der Raiffeisenbank im Walgau

 

Die Praxis stets im Fokus 

Das Besondere an den Firmentagen? Der normale Schulalltag wird durch wertvolle Praxiseinblicke ergänzt. Denn viele Unternehmen erzählen nicht nur theoretisch von der Firma und beschreiben, was man als Lehrling in der Ausbildung so zu tun hat, sondern bringen auch kleine Werkstücke und Aufgaben mit. So durften sich die Jugendlichen im Schweißen üben, das unterschiedliche Gewicht von Farben abschätzen, sich am Nagel-Block versuchen, sowie Metall- und Holz-Werkstücke bearbeiten.

Firmentag Lehre im Walgau Thüringen mit Bertsch EnergyFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit der Firma Martin Firmentag Lehre im Walgau Thüringen mit Tomaselli Gabriel Bau und Karl Gabriel BaumeisterFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit Hartmann - Die Tischler

 

Lehrlinge und Ausbildende als Ansprechpartner 

Neben der fachmännischen Anleitung beim Werkeln standen die Ausbildungsverantwortlichen und Lehrlinge natürlich auch für Infos aller Art zur Verfügung. Die Schülerinnen und Schüler konnten die Gelegenheit nutzen, die Profis vom Fach ausführlich zu ihren Aufgaben, zum Arbeitsalltag, Zahltag, Besonderheiten und Zukunftschancen zu befragen.

Firmentag Lehre im Walgau Thüringen mit ColliniFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit dem Farbencenter ThüringenFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit der Zimmerei HeiselerFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit Hartmann - Die Tischler

 

Werkhalle, Dachstuhl oder Gärtnerei?

Die Vielfalt an Ausbildungsbetrieben prägte auch dieses Jahr den Firmentag: es stellten sich Ausbildungsbetriebe vor, die unterschiedlicher gar nicht sein konnten!

  • Bau- und Kunstschlosserei Gruber
  • Bertsch Energy
  • Collini GmbH
  • Farbencenter Thüringen
  • Hartmann – DIE TISCHLER
  • Ideengärtnerei Müller
  • Martin GmbH
  • Raiffeisenbank im Walgau
  • Tomaselli Gabriel Bau / Karl Gabriel Baumeister
  • Zimmerei Heiseler

Firmentag Lehre im Walgau Thüringen mit der Ideengärtnerei MüllerFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit der Firma Martin Firmentag Lehre im Walgau Thüringen mit der Zimmerei HeiselerFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit der Raiffeisenbank im Walgau

 

Ein Großes „DANKE“ an alle Beteiligten

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den teilnehmenden Firmen, beim Team der Mittelschule Thüringen rund um Direktor Andreas Mäser und natürlich bei den Schülerinnen und Schüler, die mit großem Eifer bei der Sache waren!

Firmentag Lehre im Walgau Thüringen mit der Firma Martin Firmentag Lehre im Walgau Thüringen mit Tomaselli Gabriel Bau und Karl Gabriel BaumeisterFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit dem Farbencenter ThüringenFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit ColliniFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit Hartmann - Die TischlerFirmentag Lehre im Walgau Thüringen mit Collini

nach oben