Drucktechnikerin / Drucktechniker – Schwerpunkt Bogenflachdruck

Beschreibung des Lehrberufes

DrucktechnikerInnen mit Schwerpunkt Bogenflachdruck sind hauptsächlich für das Bedienen, Warten und Kontrollieren der jeweiligen Druckmaschinen (Bogenoffsetmaschinen) verantwortlich. Beim Bogenflachdruck werden einzelne Bögen bedruckt. Wichtige Produkte sind Prospekte, Plakate, Werbesendungen, Geschäftsdrucksachen, Bildpostkarten, Landkarten und Verpackungen.

Das sind deine Aufgaben 

  • Materialien (z. B. Farben, Papier) vorbereiten
  • Programmieren der Farben für die Einfüllung in die Farbbehältnisse oder Pumpsysteme
  • Vorjustierung
  • Erstellung von Farbskalen
  • Druckfarben auswählen und abmischen
  • digitale und analoge Daten aufbereiten
  • Flachdruck-Druckformen (Druckplatten) herstellen
  • Druckmaschine überwachen
  • Druckqualität, Passgenauigkeit, Farbewerte und Farbdosierung messen und prüfen
  • Maschine reinigen und warten
  • Druckprodukte zur Weiterverarbeitung vorbereiten

Besonderheiten dieses Berufes 

  • Flachdruck (= Offsetdruck) ist das meist verwendete Flachdruckverfahren (= druckende und nicht druckende Teile liegen auf der gleichen Ebene einer Metallplatte)

Hier kannst du arbeiten

  • Klein-, Mittel- und Großbetriebe des Druckereigewerbes
  • Verlags- und Zeitungsdruckereien

Diese Eigenschaften solltest du mitbringen

  • Aufmerksamkeit
  • EDV-Kenntnisse
  • Farbensinn
  • gestalterische Begabung
  • technisches Verständnis
  • unempfindlich gegenüber Gerüchen

Lehrzeit

3.5 Jahre

Lehrlingsentschädigung *

  • aktualisiert am 17.01.2018
  •  1. Lehrjahr : 429 - 538
     2. Lehrjahr : 640 - 852
     3. Lehrjahr : 1058 - 1275
     4. Lehrjahr : 1372 - 1481

* Kollektivvertragliche Brutto-Mindest-Sätze (Wert VOR Abzug der Abgaben wie Versicherungen und Steuern)

 

nach oben