Reinigungs­techniker*in

Beschreibung des Lehrberufes

Früher war dieser Beruf bekannt als: Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger. ReinigungstechnikerInnen sind viel unterwegs, denn sie reinigen die Innenräume und Außenflächen von Wohn- und Geschäftshäusern, Spitälern, Messe- und Ausstellungsgebäuden, aber auch Schwimmbäder und Denkmäler. Sie führen Imprägnierungs- und Desinfektionsmaßnahmen zum Schutz gegen Feuchtigkeit, Pilzbefall oder Umweltverschmutzung durch.

Das sind deine Aufgaben 

• die zu reinigenden Fassaden und Räumlichkeiten besichtigen, Art und Grad der Verschmutzung beurteilen
• einen Arbeitsplan erstellen: das Reinigungsverfahren und die Reinigungsmittel bestimmen, Reinigungs-, Pflege- und Oberflächenbehandlungsmittel zusammenstellen bzw. zusammenmischen
• Gerüste und Arbeitsbühnen zur Reinigung von Fassaden, Außenglasflächen und Denkmälern aufbauen
• verschiedene Reinigungsverfahren anwenden, mit verschiedenen Reinigungsgeräten und -maschinen hantieren, z. B. Hochdruck-, Dampfreinigungs-, Sandstrahlgeräte, Kratzer, Wischer
• Innenräume durch Kehren, Wischen, Waschen, Scheuern, Staubsaugen, Polieren usw. reinigen (händisch oder mit entsprechenden Geräten und Maschinen)
• mit Pflege- und Schutzmittel nachbehandeln: z. B. Bodenwachs, Imprägnier- und Poliermittel anbringen
• Räume, Sanitäranlagen, Saunen, Badeanstalten reinigen und desinfizieren

Besonderheiten dieses Berufes 

• viel unterwegs
• Mobilität (wechselnder Arbeitsort)

Hier kannst du arbeiten

• mittlere und große gewerbliche Reinigungsbetriebe
• öffentliche Institutionen
• Betriebe verschiedenster Branchen

Diese Eigenschaften solltest du mitbringen

  • Aufmerksamkeit
  • Beweglichkeit
  • Flexibilität
  • gute körperliche Verfassung
  • systematische Arbeitsweise
  • Umweltbewusstsein

Lehrzeit

3 Jahre

Lehrlingsentschädigung *

* Die Höhe deiner tatsächlichen Lehrlingsentschädigung richtet sich nach der Branche, in welcher dein Lehrbetrieb tätig ist. Weitere Infos erhältst du im Lehrbetrieb!

  • aktualisiert am 25.05.2021
  •  1. Lehrjahr : 792
     2. Lehrjahr : 990
     3. Lehrjahr : 1208

 

nach oben