Betonfertigungs­techniker / Betonfertigungs­technikerin

  • https://www.lehre-im-walgau.at/wp-content/themes/jobboard/timthumb.php?src=https%3A%2F%2Fwww.lehre-im-walgau.at%2Fwp-content%2Fuploads%2F2016%2F09%2FM%C3%A4hr_Altenstadt_FT-Stiege1.jpg&w=524&h=350&q=100
  • https://www.lehre-im-walgau.at/wp-content/themes/jobboard/timthumb.php?src=https%3A%2F%2Fwww.lehre-im-walgau.at%2Fwp-content%2Fuploads%2F2016%2F09%2FUrnenwand-Brand011.jpg&w=524&h=350&q=100
  • https://www.lehre-im-walgau.at/wp-content/themes/jobboard/timthumb.php?src=https%3A%2F%2Fwww.lehre-im-walgau.at%2Fwp-content%2Fuploads%2F2016%2F09%2FFotos-100429-006.jpg&w=524&h=350&q=100
  • https://www.lehre-im-walgau.at/wp-content/themes/jobboard/timthumb.php?src=https%3A%2F%2Fwww.lehre-im-walgau.at%2Fwp-content%2Fuploads%2F2016%2F09%2FDSC_69121.jpg&w=524&h=350&q=100

Verfügbarkeit der Lehrstelle

ab sofort

Kurze Beschreibung der Lehrstelle

BetonfertigungstechnikerInnen stellen Betonerzeugnisse und Betonfertigteile für den Hoch- und Tiefbau her (z.B. Betonziegel, Wand- und Deckenelemente und tragende Elemente, Betonpflaster, Rohre und Schächte für den Kanalbau, Bahnschwellen usw.). Sie bedienen und überwachen alle Anlagen und Maschinen in der Betonwarenfertigung (Fertigungsmaschinen, Förderanlagen, Mischanlagen, Lagereinrichtungen), teilweise von zentralen elektronischen Steuerungspulten aus. Auch das Einrichten und Umrüsten sowie das Reinigen, Warten und Instandhalten dieser Maschinen/Anlagen gehören zu ihren Aufgaben. Eine wichtige Tätigkeit bei der Herstellung von konstruktiven Betonbauteilen (große tragende Bauelemente wie Balken, Pfeiler, Wandteile, Fundamentteile usw.) ist die Anfertigung von Schalungen und Bewehrungen. Schalungen sind Gussformen aus Holz oder Stahl in der Form der anzufertigenden Betonteile; Bewehrungen sind Stahlstäbe bzw. Matten und Geflechte aus Stahlstäben, die zur Erhöhung der Festigkeit der Betonteile dienen und vor der Befüllung der Schalungen mit Flüssigbeton im Inneren der Schalungen befestigt werden. Die fertigen Produkte werden von den BetonfertigungstechnikerInnen mit Palettier- und Verpackungsanlagen für den Versand fertig gemacht und mit Kränen oder Staplern ins Lager gebracht oder auf Lastfahrzeuge verladen. Während des gesamten Produktionsprozesses erfassen und dokumentieren die BetonfertigungstechnikerInnen die technischen Daten über den Arbeitsablauf und die Arbeitsergebnisse.

Das sind deine Aufgaben

• Schalungen und Formen nach Zeichnungen und Konstruktionsplänen anfertigen • Betonstahldrähte und -rahmen (Bewehrungen) schneiden, biegen und in die Schalungen verlegen • Betonmischungen berechnen und Materialien auswählen, wie z. B. Sand, Kies, Sandsteinschotter • Farbstoffe und andere Zusatzstoffe, Wasser, Zement usw. beigeben und mischen • Förderanlagen und Betonmischanlagen bedienen • flüssige Betonmischungen in die Schalungen einfüllen • Formenteile und Schalungen nach Erhärten der Betonschichten entfernen • Oberflächenbehandlungen an Betonwaren durchführen (z. B. mit Dampf, Wasserbehandlung – um Risse zu verhindern) • Maschinen, Gerätschaften und Anlagen reinigen und warten • Betonwaren und Betonfertigteile transportieren, montieren und verlegen

Diese Eigenschaften solltest du mitbringen

  • gute körperliche Verfassung
  • handwerkliches Geschick
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Kraft
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Sicherheitsbewusstsein
  • technisches Verständnis

Kontaktperson für Lehrlinge und Bewerbungen

Daniela Grass

Verwaltung
  05525/ 62214-44
 daniela.grass@ammannbau.at

Lehrzeit

3 Jahre

Lehrlingsentschädigung *

  • aktualisiert am 13.07.2016
  •  1. Lehrjahr : 668
     2. Lehrjahr : 995
     3. Lehrjahr : 1488

* Kollektivvertragliche Brutto-Mindest-Sätze (Wert VOR Abzug der Abgaben wie Versicherungen und Steuern)

Infos zu Ammann BaugesmbH

nach oben