Betriebslogistik­kauffrau / Betriebslogistik­kaufmann

  • https://www.lehre-im-walgau.at/wp-content/themes/jobboard/timthumb.php?src=https%3A%2F%2Fwww.lehre-im-walgau.at%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F06%2FDSC3406-scaled.jpg&w=524&h=350&q=100
  • https://www.lehre-im-walgau.at/wp-content/themes/jobboard/timthumb.php?src=https%3A%2F%2Fwww.lehre-im-walgau.at%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F06%2FDSC3255-scaled.jpg&w=524&h=350&q=100
  • https://www.lehre-im-walgau.at/wp-content/themes/jobboard/timthumb.php?src=https%3A%2F%2Fwww.lehre-im-walgau.at%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F06%2FDSC3223-scaled.jpg&w=524&h=350&q=100
  • https://www.lehre-im-walgau.at/wp-content/themes/jobboard/timthumb.php?src=https%3A%2F%2Fwww.lehre-im-walgau.at%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F06%2FDSC3208-scaled.jpg&w=524&h=350&q=100
  • https://www.lehre-im-walgau.at/wp-content/themes/jobboard/timthumb.php?src=https%3A%2F%2Fwww.lehre-im-walgau.at%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F06%2FDSC3645-scaled.jpg&w=524&h=350&q=100
  • https://www.lehre-im-walgau.at/wp-content/themes/jobboard/timthumb.php?src=https%3A%2F%2Fwww.lehre-im-walgau.at%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F06%2FDSC3238-scaled.jpg&w=524&h=350&q=100
  • https://www.lehre-im-walgau.at/wp-content/themes/jobboard/timthumb.php?src=https%3A%2F%2Fwww.lehre-im-walgau.at%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F06%2FDSC3552-scaled.jpg&w=524&h=350&q=100

Verfügbarkeit der Lehrstelle

ab sofort

Kurze Beschreibung der Lehrstelle

An die moderne Lagerhaltung werden große Anforderungen gestellt. In vielen Wirtschaftsbereichen dient ein Lager heute weniger zur Vorratshaltung, also zur Aufbewahrung von Rohstoffen und Produkten über einen längeren Zeitraum hin, sondern vielmehr als Drehscheibe zwischen Lieferanten und KundInnen. Die obersten Ziele dabei sind möglichst geringe Lagerzeiten und Lagerkosten für die einzelnen Produkte sowie möglichst geringe Lieferzeiten für die KundInnen. Ein häufiges Schlagwort ist "just-in-time" (=rechtzeitig), was bedeutet, dass die Güter und Waren dann zur Verfügung stehen müssen, wenn sie gebraucht werden; zwischen Bestellung und Lieferung darf nur eine minimale Zeitspanne liegen

Das sind deine Aufgaben

• Waren entgegennehmen und kontrollieren
• Waren einlagern, umlagern und auslagern
• die erforderlichen Lagerbedingungen aus den Eigenschaften des Lagergutes ermitteln
• den Lagerbestand führen und überwachen, die erforderlichen Maßnahmen im Bedarfsfall einleiten
• Waren bereitstellen und versenden
• bei der Erstellung betrieblicher Lagerlogistikkonzepte mitwirken
• die branchenüblichen Kommunikationsmittel und Informationsmittel einsetzen
• Dokumentationen führen
• facheinschlägige Formulare, Vordrucke und Schriftstücke ausfertigen und bearbeiten
• administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen
• an der Buchführung und Kostenrechnung mitwirken
• Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten

Diese Eigenschaften solltest du mitbringen

  • EDV-Kenntnisse
  • gute körperliche Verfassung
  • gutes Gedächtnis
  • Kombinationsfähigkeit (logsich-analytisches Denken)
  • Organisationsfähigkeit
  • Planungsfähigkeit
  • systematische Arbeitsweise

Was wir unseren Lehrlingen bieten

  • bei Bedarf Nachhilfe
  • eigene Lehrwerkstatt
  • gutes Betriebsklima
  • moderne Maschinen und Werkzeuge
  • Prämien für gute betriebliche Leistungen

Besondere Leistungen für unsere Lehrlinge

Verpflegung

Digibons, Ermäßigtes Mittagessen in bestimmten Restaurants, Getränkeautomaten, Verpflegungsautomaten

Infrastruktur

5 Minuten Gehzeit zur nächsten Bushaltestelle, nahegelegene Bahnhaltestelle

Firmenveranstaltungen

Betriebsausflug, regelmäßige Lehrlingsveranstaltungen, Weihnachtsfeier

Andere

gesunde Jause, Grillfest, Lehrlingsfreifahrt, Rabattaktionen

Kontaktperson für Lehrlinge und Bewerbungen

Marco Vallaster

Marco Vallaster

Lehrlingsbeauftrager
  05550 / 26088 - 730
 marco.vallaster@martin.at

Lehrzeit

3 Jahre

Lehrlingsentschädigung *

  • aktualisiert am 11.12.2019

* Kollektivvertragliche Brutto-Mindest-Sätze (Wert VOR Abzug der Abgaben wie Versicherungen und Steuern)

Infos zu Martin GmbH

Wir – die MARTIN GmbH in Ludesch in Vorarlberg – stehen seit 1961 für innovative Produkte in zuverlässiger Qualität. Heute sind wir einer der größten Hersteller für Baggeranbaugeräte in Österreich und weit über die Grenzen hinaus bekannt und geschätzt. Im Umgang mit unseren Mitarbeitern legen wir vor allem Wert auf Teamwork und eigenverantwortliches Handeln, da diese Kombination für alle Erfolg verspricht. Nur durch Zusammenarbeit und Abstimmung mit unseren Kolleginnen und Kollegen können wir unsere Aufgabe optimal erfüllen!  

Unsere Kernkompetenz? 

Diese liegt in der Baggeranbautechnik. Hier reicht unsere Produktpalette von Schnellwechslern über Baggerlöffel, Greifer, Sortierlöffel und Spezialanbaugeräte. Multikupplungen und einzelne Kupplungen in verschiedenen Größen erweitern unser Sortiment.  

nach oben