Maurerin / Maurer

  • #
  • #
  • #
  • #
  • #

Verfügbarkeit der Lehrstelle

ab sofort

Kurze Beschreibung der Lehrstelle

Als Maurer errichtest du Bauwerke und Bauwerksteile wie z.B.:
Einfamilienhäuser, Wohn- und Bürogebäude, Straßen, Brücken- und Tunnelanlagen
oder Kanal- und Entwässerungsanlagen. Du verarbeitest Natursteine, gebrannte Ziegel, Beton,
Leichtbeton und andere Formsteine. Deine Sorgfältigkeit und dein handwerkliches Geschick sind von Baubeginn bis zur Fertigstellung gefragt: Du richtest die Baustelle ein, forderst Maschinen und Baumaterial an oder stellst es selbst her und legst zum Schluss Versorgungsleitungen für Kanal, Wasser, Gas und Strom.
Weiters zählen das Verputzen von Wänden, die Herstellung von Decken und Fußbodenkonstruktionen, die Wärmedämmung und der Bau von Außenanlagen zu deinen Aufgaben. Neben dem Neubau von Bauwerken bist du auch für Reparatur-, Restaurierungs- und Umbauarbeiten anBauwerksteilen zuständig. Natürlich arbeitest du mit modernsten Maschinen, z.B.: mit Lasern, Kränen, Aufzügen und Betonpumpen. Das nötige Wissen lernst du direkt am Bau und in der Berufsschule – wenn du willst, kannst du auch eine Zeit lang im Ausland arbeiten. In der Bauakademie gibt es tolle Weiterbildungsangebote für fertige Maurer – so kannst du Ausbildner werden und bis zum Baumeister aufsteigen.
Maurer arbeiten in Betrieben des Baugewerbes im Bereich Hoch-, Tief- oder Wasserbau. Sie arbeiten vor Ort auf Baustellen im Team mit Berufskollegen und mit verschiedenen Fach- und Hilfskräften des Bauwesens zusammen.

Das sind deine Aufgaben

• Baustelle einrichten und absichern, Arbeitsgerüste aufbauen • Baumaterialien und Maschinen zur Baustelle transportieren • Mörtel und Beton herstellen (anmischen) • Fundamente ausheben und betonieren • Mauerwerke aus Ziegel, Natursteine, Beton, Stahlbeton oder Betonfertigteilen aufstellen • Deckenkonstruktionen aufstellen • Fertigteile für Decken, Wände, Stützteile, Pfeiler etc. aufstellen und befestigen • Schornsteine, Bögen und Gewölbe Errichten, Treppen einbauen • Isolierplatten und Wärmedämmstoffplatten montieren • Innen- und Außenverputzungen durchführen • Estriche für Fußböden herstellen • Abbruch- und Stemmarbeiten durchführen • Sanierungs- und Renovierungsarbeiten an beschädigten oder historischen Bauwerkteilen durchführen • Baumaschinen und -geräte bedienen, reinigen, pflegen und warten

Diese Eigenschaften solltest du mitbringen

  • Beweglichkeit
  • gute körperliche Verfassung
  • handwerkliches Geschick
  • Koordinationsfähigkeit
  • Kraft
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Schwindelfreiheit
  • Sicherheitsbewusstsein

Was wir unseren Lehrlingen bieten

  • bei Bedarf Nachhilfe
  • gutes Betriebsklima
  • Unterstützung bei schulischen Fragen
  • zertifizierte Ausbildner
  • zusätzliche firmeninterne Kursangebote

Kontaktperson für Lehrlinge und Bewerbungen

Bettina Ruppert

Personalbüro
  05525/62235-21
 office@gabrielbau.at

Lehrzeit

3 Jahre

Lehrlingsentschädigung *

  • aktualisiert am 20.06.2017
  •  1. Lehrjahr : 939
     2. Lehrjahr : 1406
     3. Lehrjahr : 1876

* Kollektivvertragliche Brutto-Mindest-Sätze (Wert VOR Abzug der Abgaben wie Versicherungen und Steuern)

Infos zu Karl Gabriel Baumeister GmbH


Die Karl Gabriel Baumeister GmbH ist im klassischen Tätigkeitsgebiet des Hochbaus tätig. Unser Familienunternehmen zählt 50 Mitarbeiter und zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Bauleistungen und ein gesichertes wirtschaftliches Fundament aus.

nach oben