Prozess­technikerin / Prozess­techniker

  • #
  • #
  • #

Verfügbarkeit der Lehrstelle

nächstes Schuljahr

Kurze Beschreibung der Lehrstelle

Fast jedes Industrieunternehmen braucht sie in seinen Produktionshallen. Sie sorgen dafür, dass die Maschinen und Produktionsanlagen „rund laufen“. Ganz gleich, ob in der chemischen Industrie oder Maschinenbauindustrie, Produktionstechniker arbeiten in allen Branchen. Sie stellen Maschinen und Fertigungssysteme her, legen den Arbeitsablauf der Produktionskette fest und planen den Einsatz von Werkzeugen, Maschinen und Anlagen.

 

Das sind deine Aufgaben

• Produktion planen, Montage planen (beim Ankauf neuer Maschinen) • dazu Arbeitsschritte festlegen • erforderliche Materialien auswählen, beschaffen und überprüfen • Produktionsanlagen bedienen und steuern, Arbeitsabläufe von Fertigungsmaschinen und Fertigungsanlagen überwachen • bei der betrieblichen Logistik und Lagerhaltung (Material- und Warenflüsse) mitwirken • Qualitätskontrollen, Maßnahmen zur Qualitätssiche-rung durchführen • Werkzeuge, Maschinen und Anlagen reinigen und warten • einfache Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten durchführen • Arbeiten unter Berücksichtigung von Normen, Sicherheits- und Umweltstandards ausführen • technische Daten über den Arbeitsablauf und die Ar-beitsergebnisse erfassen und dokumentieren

Diese Eigenschaften solltest du mitbringen

  • Geduld
  • gute körperliche Verfassung
  • Kombinationsfähigkeit (logsich-analytisches Denken)
  • Koordinationsfähigkeit
  • Sicherheitsbewusstsein
  • Umweltbewusstsein

Was wir unseren Lehrlingen bieten

  • bei Bedarf Nachhilfe
  • eigene Lehrwerkstatt
  • gutes Betriebsklima
  • Mitarbeit bei Kundenprojekten
  • moderne Maschinen und Werkzeuge
  • Prämien für gute betriebliche Leistungen
  • Prämien für gute schulische Leistungen
  • Unterstützung bei schulischen Fragen
  • zertifizierte Ausbildner

Kontaktperson für Lehrlinge und Bewerbungen

Christoph Ganahl

Lehrlingsausbildner
  05552 / 62212 - 428
 ausbildung@gassnerstahlbau.at

Lehrzeit

3.5 Jahre

Lehrlingsentschädigung *

  • aktualisiert am 09.02.2017
  •  1. Lehrjahr : 601,32
     2. Lehrjahr : 806,26
     3. Lehrjahr : 1091,49
     4. Lehrjahr : 1475,86

* Kollektivvertragliche Brutto-Mindest-Sätze (Wert VOR Abzug der Abgaben wie Versicherungen und Steuern)

Infos zu Gassner Stahlbau GmbH

Wir stellen unsere Kunden in höchstem Maße zufrieden, da wir uns an deren Erwartungen und Anforderungen orientieren. Als Schweißfachbetrieb nach EN 1090 (EXC4 für Stahltragwerke) garantieren wir ein Optimum an Sicherheit speziell auf dem Seilbahnsektor. Innovative Lösungen und Entwicklungen, herausragende Kompetenz in Sachen Schweißtechnologie und Produktqualität sowie präzises, professionelles Arbeiten sind die Grundlagen unserer Wettbewerbsfähigkeit.

Qualität beginnt immer beim Einzelnen. Durch entsprechende Schulungen verpflichten wir unsere Mitarbeiter nach unserer Qualitätspolitik zu handeln. Die kontinuierliche Verbesserung der Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen ist damit festgeschrieben. Das umfassende Know how an unserem Standort in Bürs wird unseren Lehrlingen von engagierten Ausbildungsleitern und Kollegen vermittelt.

nach oben