Verantwortungsbewusster Umgang mit Medien

  • Kategorie: Gesundheit & Sicherheit
  • Typ: Kurs für Lehrlinge
  • Dauer: 8 Stunden
  • Zeit: 08:00 – 16:30
  • ReferentIn: Landeskriminalamt Vorarlberg | Martin Pfanner - aha
  • TeilnehmerInnenanzahl: 7 – 22
  • Anmeldung erforderlich: Ja
  • Für Lehrjahr: alle Lehrjahre

Beschreibung

Dieser Workshop widmet sich der wichtigen Frage, wie man verantwortungsvoll und kritisch mit Medien und Informationen umgeht. Die Jugendlichen reflektieren ihre Rolle in digitalen Medien und sozialen Netzwerken.

Inhalte

Teil 1: Click & Check 

  • Gefahren im Internet und eigene Handlungsstrategien in sozialen Netzwerken
  • Bewusstsein für die eigene Privatsphäre im Internet
  • Kompetenter Umgang mit digitalen Medien
  • präventive Rechtsinformation und Jugendschutzbestimmungen

Teil 2: Medienkritik = Medienkompetenz 

  • Kann ich jeder Info im Internet trauen und ist der 1. Google-Treffer immer der Beste?
  • Was sind Fake News und lügen Bilder wirklich nie?
  • Wer bestimmt eigentlich, welche Meldungen auf meiner Timeline zu sehen sind?
  • Was tue ich, wenn mein Bild ohne mein Einverständnis veröffentlicht wurde?

 

Tag Datum Kurs-Nr. Freie Plätze Kursort
DO11.03.202117Amt der Stadt Bludenz | Sitzungssaal 3. OG
Werdenbergerstraße 42 | 6700 Bludenz
auf der Karte zeigen

nach oben