Ein wichtiges Thema in der Lehre: Job-Identifikation und Firmenverantwortung

In diesem VVG-Powerseminar zum Thema „Job-Identifikation und Firmenverantwortung“ wird das Verständnis der Jugendlichen dafür gestärkt, was es heißt, ein Unternehmen zu führen und für die unterschiedlichsten Bereiche verantwortlich zu sein. wird das Verständnis gestärkt, was es heißt, eine Firma zu führen und für alle Bereiche verantwortlich zu sein. Motivation und Selbstbewusstsein werden gestärkt.

VVG Power-Seminar für Lehrlinge mit Lehre im Walgau

 

Die eigene Firma führen 

Im Rahmen dieses interaktiven Seminars gründeten die Lehrlinge ihre eigene Firma und schlüpften in die Rolle des Firmeninhabers oder der Geschäftsführerin. Durch diesen Rollentausch erlebten sie eine ganz neue Art der Perspektivenübernahme und eine neue Sichtweise auf Respekt und Höflichkeit, Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft.

VVG Power-Seminar für Lehrlinge mit Lehre im Walgau

 

Lehrlinge als wichtiger Teil des Teams 

Oftmals denken Lehrlinge, sie würden übersehen und ihr Beitrag als nicht wichtig erachtet. Dass man jedoch auch als Lehrling einen wichtigen Beitrag zu einem guten Betriebsklima leisten und Verantwortung für den Betrieb trägt, wurde in diesem Seminar thematisiert. Indem die Lehrlinge die Rolle von Chefs und Bereichsverantwortlichen übernahmen, wurde ihre Identifikation mit der Firma, aber auch ihr kostenbewusstes Denken gefördert.

VVG Power-Seminar für Lehrlinge mit Lehre im Walgau

 

Wir bedanken uns bei der Gemeinde Satteins für die Zurverfügungstellung ihrer schönen Räumlichkeiten und die tolle Gastfreundschaft und bei Wolfgang Elsner von der VVG für die professionelle Begleitung durch dieses interessante Power-Seminar. Mit dabei waren die Lehrlinge der Firmen:

  •  Farben Krista
  • Hydro Nenzing
  • Ideengärtnerei Müller
  • Karl Gabriel Baumeister
  • Tomaselli Gabriel Bau

DANKE fürs Mitmachen und euren tollen Einsatz!

nach oben