Hafnerin / Hafner

Beschreibung des Lehrberufes

HafnerInnen stellen Öfen, Kachelöfen und andere Heizungs-anlagen für verschiedene Brennstoffe (z. B. Holz, Strom, Öl und Gas) her. Sie planen die Öfen hinsichtlich Größe, Aussehen und Farbe nach den Wünschen der KundInnen und berechnen die benötigten Materialien. Sie führen z. B. Wärmebedarfsberechnungen durch und erstellen Energieausweise für die von ihnen erstellen Öfen. Außerdem reinigen und reparieren sie Öfen.

Das sind deine Aufgaben 

• Konstruktionszeichnungen anfertigen
• Wärmebedarfsberechnungen, Ofenberechnungen und Zugberechnungen durchführen
• Materialbedarf berechnen
• Unterboden (Estrich) sowie Sockel (Gesimse) am Aufstellungsort herstellen
• Kachelreihen aufsetzen
• Ofentüre einsetzen
• Ofen bis zur gewünschten Höhe und Wölbung mit Kacheln und Schamotteziegeln aufbauen
• Rauchabzug am Dach des Ofens einbauen, dieser wird mit dem Kamin verbunden
• Innenseite mit Spezialmörtel und Schamotteplatten auskleiden
• elektronische Mess-, Steuer- und Regelsysteme einbauen und einstellen
• Öfen warten und reparieren
• industrielle Heizanlagen mit Kacheln verkleiden
• KundInnen über energiesparendes Heizen beraten
• Energieausweise erstellen

Besonderheiten dieses Berufes 

• Arbeit im Team
• KundInnenkontakt
• Mobilität (wechselnder Arbeitsort)

Hier kannst du arbeiten

• Klein- und Mittelbetriebe des Hafnergewerbes

Diese Eigenschaften solltest du mitbringen

  • gestalterische Begabung
  • gute körperliche Verfassung
  • handwerkliches Geschick
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherheitsbewusstsein
  • systematische Arbeitsweise
  • technisches Verständnis

Lehrzeit

3 Jahre

Lehrlingsentschädigung *

  • aktualisiert am 16.01.2018
  •  1. Lehrjahr : 554
     2. Lehrjahr : 775
     3. Lehrjahr : 942

* Kollektivvertragliche Brutto-Mindest-Sätze (Wert VOR Abzug der Abgaben wie Versicherungen und Steuern)

 

nach oben