Maurerin / Maurer

  • https://www.lehre-im-walgau.at/wp-content/themes/jobboard/timthumb.php?src=https%3A%2F%2Fwww.lehre-im-walgau.at%2Fwp-content%2Fuploads%2F2020%2F07%2FFoto-2.jpg&w=524&h=350&q=100

Verfügbarkeit der Lehrstelle

nächstes Schuljahr

Kurze Beschreibung der Lehrstelle

Maurer/innen errichten Bauwerke und Bauwerksteile wie z.B. Wohn- und Bürogebäude, Straßen, Brücken-, und Tunnelanlagen oder Kanal- und Entwässerungsanlagen. Sie verarbeiten Natursteine, gebrannte Ziegel, Beton, Leichtbeton- und andere Formsteine. Sie sind außerdem für die Wärmedämmung und für das Verputzen von Wänden zuständig. Neben dem Neubau von Bauwerken zählen auch Reparatur-, Restaurierungs- und Umbauarbeiten an Bauwerksteilen zu ihren Aufgaben. Maurer/innen arbeiten in Betrieben des Baugewerbes im Bereich Hoch-, Tief- oder Wasserbau. Sie arbeiten vor Ort auf Baustellen mit Berufskollegen und Berufskolleginnen sowie mit verschiedenen Fach- und Hilfskräften des Bauwesens zusammen.

Das sind deine Aufgaben

• Baustelle einrichten und absichern, Arbeitsgerüste aufbauen • Baumaterialien und Maschinen zur Baustelle transportieren • Mörtel und Beton herstellen (anmischen) • Fundamente ausheben und betonieren • Mauerwerke aus Ziegel, Natursteine, Beton, Stahlbeton oder Betonfertigteilen aufstellen • Deckenkonstruktionen aufstellen • Fertigteile für Decken, Wände, Stützteile, Pfeiler etc. aufstellen und befestigen • Schornsteine, Bögen und Gewölbe Errichten, Treppen einbauen • Isolierplatten und Wärmedämmstoffplatten montieren • Innen- und Außenverputzungen durchführen • Estriche für Fußböden herstellen • Abbruch- und Stemmarbeiten durchführen • Sanierungs- und Renovierungsarbeiten an beschädigten oder historischen Bauwerkteilen durchführen • Baumaschinen und -geräte bedienen, reinigen, pflegen und warten

Diese Eigenschaften solltest du mitbringen

  • Beweglichkeit
  • Freude am Umgang mit Pflanzen und Interesse an Lebensvorgängen in der Natur
  • gute körperliche Verfassung
  • handwerkliches Geschick
  • Koordinationsfähigkeit
  • Kraft
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Schwindelfreiheit
  • Sicherheitsbewusstsein

Kontaktperson für Lehrlinge und Bewerbungen

Daniela Grass

Verwaltung
  05525 / 62214
 office@ammannbau.at

Lehrzeit

3 Jahre

Lehrlingsentschädigung *

  • aktualisiert am 07.09.2020
  •  1. Lehrjahr : 995
     2. Lehrjahr : 1400
     3. Lehrjahr : 1990

* Kollektivvertragliche Brutto-Mindest-Sätze (Wert VOR Abzug der Abgaben wie Versicherungen und Steuern)

Infos zu Ammann BaugesmbH

Wir sind ein kleiner, familiärer Betrieb mit Tradition. Als Profi in Sachen Wohnbau sowie Hoch-Tiefbau und in der Fertigung von Betonfertigteilen setzen wir auf Professionalität und unser großartiges Team.

nach oben