Erfahrungsaustausch 2020 – MODULE I + II

  • Typ: Kurs für Ausbildner
  • Zeit: 18:00 – 21:00
  • ReferentIn: Bianca Goldmann
  • TeilnehmerInnenanzahl: 10 – 20
  • Anmeldung erforderlich: Ja

Inhalte

In diesem Projektjahr bauen die Module des ERFA inhaltlich noch stärker aufeinander auf. Dadurch wird der Workshop-Charakter der Veranstaltungsreihe intensiviert. Neben der Definition von Problemen und Herausforderungen wird es so möglich, konkrete Lösungsansätze zu erarbeiten, im Arbeitsalltag anzuwenden und zu evaluieren. Der erste Themenblock (Modul I + Modul II) widmet sich dem Thema “Hausverstand – die neue Lust am eigenen Denken”.

Dieses wichtige Thema ist in aller Munde. Gleichzeitig sorgt die Wahrnehmung, dass es vielen Jugendlichen an Hausverstand mangelt, für Kopfzerbrechen. Eine große Herausforderung für Ausbildungsverantwortliche liegt darin, ein gemeinsames Verständnis zu erarbeiten. Im Verlauf der beiden Module I + II erhalten wir von Bianca Goldmann Impulse für neue Denkweisen und erarbeiten konkrete Lösungsansätze und Handlungsweisen für den Berufsalltag.

Die Zeit zwischen den Modulen wird für die Anwendung in der Ausbildungspraxis genutzt. So können wir die Ansätze beim zweiten Modul gemeinsam evaluieren und in den Austausch über mögliche Verbesserungen und / oder Ergänzungen gehen.

Tag Datum Freie Plätze Ort
DI04.02.202018voraussichtlich: Büro der "Lehre im Walgau"
Singergasse 3 | 6820 Frastanz
auf der Karte zeigen
DI10.03.202018voraussichtlich: Büro der "Lehre im Walgau"
Singergasse 3 | 6820 Frastanz
auf der Karte zeigen

nach oben