Informationsveranstaltung “Sicherheit im öffentlichen Raum”

  • Kategorie: Gesellschaft & Umwelt
  • Typ: Kurs für Lehrlinge und Mitarbeiter
  • Zeit: 15:00 – 17:00
  • ReferentIn: Frank Jentsch (Bundespolizei Vorarlberg)
  • TeilnehmerInnenanzahl: 5 – 20
  • Anmeldung erforderlich: Ja

Inhalte

Dieser Vortrag der Bundespolizei / Landespolizeidirektion Vorarlberg richtet sich vor allem an Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr.

Jeder Mensch reagiert in gefährlichen Situationen anders. Manche sind nicht in der Lage sich zu wehren oder erstarren vor Angst. Außerdem verhalten sich Täter in manchen Fällen völlig unberechenbar, sodass es nicht vorhersehbar ist, welche Handlungen bei Abwehr oder Starre folgen.

Inhalte: 

  • Thema Alkohol – Was vertrage ich?
  • Thema KO-Tropfen – Wie erkennt man sie und wie schützt man sich?
  • Umgang mit Gruppengewalt
  • Umgang mit sexueller Gewalt
  • Dating-Apps (Tinder, Lovoo & Co) – Mögliche Gefahren
  • Thema Alarmgerät und Pfefferspray – Selbstschutz und Notwehrrecht

Wir bitten um Anmeldung der Lehrlinge und Mitarbeiter*innen über unsere Lehre im Walgau Homepage. Sollten noch ausreichend Plätze zur Verfügung stehen, werden die Lehrlinge und Mitarbeiter*innen auch eingeladen, ihre Geschwister, Freunde oder Bekannte mitzubringen. Auch hier bitten wir um Anmeldung per E-Mail an: info@lehre-im-walgau.at.

Dauer: ca. 1 1/2 Stunden

Tag Datum Lehrjahr Freie Plätze Ort
DO13.04.2023alle16Seminarraum Tomaselli Gabriel BauGmbH
Bundesstraße 12 | 6714 Nüziders
auf der Karte zeigen

nach oben