Konfliktmanagement und Gewaltprävention

  • Kategorie: Interaktion mit anderen
  • Typ: Kurs für Lehrlinge
  • Dauer: 1 Tag
  • Zeit: 08:00 – 16:30
  • ReferentIn: ifs Institut für Sozialdienste - Gewaltberatung
  • TeilnehmerInnenanzahl: 7 – 12
  • Anmeldung erforderlich: Ja
  • Für Lehrjahr: alle Lehrjahre

Beschreibung

Erhöhte Konflikt- und Gewaltbereitschaft birgt Probleme für Privat- und Arbeitsleben. Dieser Workshop hilft Jugendlichen, den Sinn hinter dem rücksichtsvollen Umgang miteinander zu erkennen, diesen umzusetzen und im Anlassfall Unterstützung zu finden.

Inhalte

  • Gemeinsames Verständnis, was Gewalt und respektloses Verhalten sind
  • Konkrete Handlungsalternativen und nachhaltiger Transfer in den eigenen Alltag
  • Ich bin für mein eigenes Tun verantwortlich
  • Förderung der Kommunikations- und Konfliktlösungs-Kompetenz
  • Sensibilisierung für Konflikte und Grenzverletzungen im realen Alltag
  • Eigene Gefühle wahr- und auch ernst nehmen
  • Umgang mit dem beruflichen Machtgefälle (Vorgesetzte / Kund*innen / Lehrlinge)
  • Simulation schwieriger Situationen sowie der dort gegebenen Handlungsmöglichkeiten
  • „Petzen“ vs. „Hilfe holen“: wo bekomme ich Hilfe und wem kann ich mich anvertrauen?

Der Workshop ist praxisnah gestaltet und orientiert sich am Erleben der Teilnehmer*innen.

Tag Datum Kurs-Nr. Freie Plätze Kursort
DI19.01.20211/4-Ka12Wolfhaus Nenzing | Sitzungszimmer 2. OG
Bazulstraße 2 | 6710 Nenzing
auf der Karte zeigen

nach oben