Alcolor GmbH – Pulverbeschichtung & Blechtechnik

  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #

Wer wir sind

Sehr wichtig ist uns ein ausgewogenes und entspanntes Arbeitsklima, welches jedem Mitarbeiter ermöglicht, seine volle Leistung entfalten zu können.

Natürlich liegt unser Fokus ebenfalls auf den Werten, für welche unser Unternehmen steht:

  • Präzision
  • Schnelle Auftragsabwicklung: jenes Attribut, welches unter unseren Kunden größte Wertschätzung erfährt!
  • absolute Kompetenz in unseren Fachgebieten (Beschichtung und Blechverarbeitung): natürlich Arbeiten wir mit unseren Kunden und Partnern  Hand in Hand für ein perfektes Endergebnis!
  • aller höchste Qualität nach internationalen Standards (Qualicoat, Qualisteelcoat,...)

Gerne gesehen sind auch Verbesserungsvorschläge unserer Mitarbeiter - hier wird Verbesserungspotenzial aus erster Hand weitergegeben, analysiert und umgesetzt!

Was wir unseren Lehrlingen bieten

  • bei Bedarf Nachhilfe
  • direkten Kundenkontakt
  • gutes Betriebsklima
  • Mitarbeit bei Kundenprojekten
  • moderne Arbeitsmittel
  • moderne Maschinen und Werkzeuge
  • Prämien für gute schulische Leistungen
  • Unterstützung bei schulischen Fragen
  • Wir führen unsere Lehrlinge sorgfältig in das Berufsleben und Ihren späteren beruflichen Werdegang.

Besondere Leistungen für unsere Lehrlinge

Verpflegung

Getränkeautomaten, Verpflegungsautomaten

Infrastruktur

5 Minuten Gehzeit zur nächsten Bushaltestelle, nahegelegene Bahnhaltestelle, reservierter Parkplatz

Firmenveranstaltungen

Betriebsausflug, Sommernachtsfest, Weihnachtsfeier

Kontaktperson für Lehrlinge und Bewerbungen

Ricardo Griesser

Ricardo Griesser

Qualitätsmanagement & Lehrlingsausbildung
  +436649625626
  ricardo.griesser@alcolor.at

Was wir tun

Vorweg einmal eine kurze Erläuterung zur Pulverbeschichtung:

Wir beschichten Metallbauteile (vorwiegend aus Aluminium, Stahl und feuerverzinktem Stahl) mit einem Kunststofflack. Dieser Vorgang findet elektrostatisch statt und benötigt im Gegensatz zur Nasslackierung keinerlei Einsatz von Lösemitteln!

Dieser Kunststofflack liegt, wie der Name des Verfahrens schon sagt, in Pulverform vor - nachdem der Pulverlack auf die Ware aufgebracht wurde, wird dieser im Ofen ausgehärtet.

Wir sind ein Lohnbeschichter, welcher schon seit dem Jahr 2001 sein Können unter Beweis stellt.

Wir beschichten für Kunden aus den verschiedensten Branchen:

  • Automotivindustrie
  • Sonnenschutz
  • kleinere Spengler- und Schlossereibetriebe
  • Fassadenbeschichtung von Gebäuden
  • ...

Zusätzlich zur Beschichtung, enthält unser Firmenprofil auch eine interne Blechbearbeitung, hiermit bieten wir unseren Kunden individuelle Lösungen aus einer Hand!

Geschichte des Unternehmens

  • Gründung des Unternehmens im Jahr 1999
  • 2001 - Übernahme durch unseren Gesellschafter Josef Waltle
  • 2006 - Erlangung des internationalen Qualitätszeichens "Qualicoat", welches allerhöchste Qualität garantiert
  • 2013 - Zuwachs durch unsere Blechbearbeitung

 

Firmendaten

Telefon:
  +43 5525 62525
Unternehmens-Website:
Adresse:
 Gewerbestraße 12
6710 Nenzing
Geschäftsführer:
 Markus Rigo
Jahr der Gründung:
 1999
Anzahl MitarbeiterInnen und Lehrlinge:
 49
Branche:
Maschinen, KFZ, Metall

nach oben