Brauerei Fohrenburg GmbH & CO KG

  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #

Wer wir sind

Die Brauerei Fohrenburg wurde 1881 von Ferdinand Gassner in Bludenz gegründet. Der Stammvater von Fohrenburg versprach damals seinen Wirtshausfreunden, ein ordentliches Bier zu brauen, trotz der beachtlichen Konkurrenz von 72 Brauereien im Lande. Seit jeher steht das Fabeltier – das Einhorn – nicht nur als Stadtwappen für Bludenz, sondern auch als Markenzeichen der Brauerei Fohrenburg für Stärke, Reinheit und Einzigartigkeit der Bludenzer Bierspezialitäten - mit einem Wort einfach "Sagenhaft".

Das legendäre Bier aus den Alpen ...
... das Fohrenburger Jubiläum – Spezialbier (5,5% Alk. Vol.) ist das beliebteste Bier der Vorarlberger Biergenießer, gefolgt vom milderen Fohrenburger Stiftle - Märzenbier (4,6% Alk. Vol.) Um möglichst viele Wünsche der Konsumenten erfüllen zu können, hat die Brauerei Fohrenburg 13 Bierspezialitäten im Sortiment. Besonders stolz ist man in Bludenz, dass die Fohrenburger Brauer als einzige Brauerei im Ländle ein eigenes Weizenbier sowie alkoholfreies Weizenbier produzieren.

Die hohen Qualitätsstandards in der Brauerei beginnen bei der Auswahl der Rohstoffe Hopfen und Malz, das Brauwasser bezieht die Fohrenburg aus ihren zwei eigenen Brunnen direkt aus dem Arlberg-Silvretta-Massiv. Jährliche Qualitätsaudits und Zertifizierungen wie IFS (International Food Standard) bezeugen den hohen Qualitätsanspruch der Bludenzer Brauer.

Das Fohrenburger-Team besteht insgesamt aus 95 Mitarbeitern/innen am Standort Bludenz sowie im Depot Innsbruck und Schnann. Für Fohrenburger Mitarbeiter sind sowohl die Kunden- und Dienstleistungsorientierung als auch Sorgfalt und Leidenschaft in der Herstellung des Biersortiments Bier wichtige Eigenschaft, sodass die Konsumenten ein "sagenhaftes" Bier aus den Alpen genießen können.

Alle Informationen zu den Fohrenburger Bierspezialitäten sind auf www.fohrenburger.at.

Was wir unseren Lehrlingen bieten

  • gutes Betriebsklima

Besondere Leistungen für unsere Lehrlinge

Verpflegung

Getränkeautomaten

Infrastruktur

nahegelegene Bahnhaltestelle

Firmenveranstaltungen

Weihnachtsfeier

Kontaktperson für Lehrlinge und Bewerbungen

Christian Schneider

Lehrlingsausbilder
  05552 606 71
  christian.schneider@fohrenburg.at

Was wir tun

Insgesamt werden am Standort Bludenz 13 verschieden Bierspezialitäten sowie 4 verschiedenen Sorten der Limonadenmarke "Diezano" hergestellt.

Mit einem eigenen Fuhrpark werden Kunden im Handel und Gastronomie täglich in Vorarlberg und Tirol beliefert.

Firmendaten

Telefon:
  05552 606
Unternehmens-Website:
Adresse:
 Fohrenburgstrasse 5
6700 Bludenz
Geschäftsführer:
 Wolfgang Sila, kfm. Geschäftsführer und Andreas Rosa, techn. Geschäftsführer
Jahr der Gründung:
 1881
Anzahl MitarbeiterInnen und Lehrlinge:
 143
Anzahl Lehrlinge:
 3
Branche:
Nahrungs- und Genussmittel